ARLAND: Compliance ist König

Der Betrieb eines Gaming-Unternehmens bringt eine ganze Reihe von Herausforderungen und rechtlicher Verpflichtungen mit sich. ARLAND unterstützt seine Kunden und Partner bei der Erfüllung umfangreicher Compliance-Richtlinien.

Anbieter von Sportwetten und Gaming-Angeboten tragen eine Verantwortung für ihre Spieler. Daher nehmen Themen wie Spielerschutz, Suchtprävention und seriöse Zahlungsabwicklung einen ganz besonderen Stellenwert ein. Aber auch die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorfinanzierung und Wettbetrug tragen dazu bei, eine sichere Basis zu schaffen, um Spielern ein unterhaltsames Erlebnis bieten zu können.

Um hier ein einheitliches Vorgehen zu gewährleisten, haben verschiedene Länder eine Fülle an Compliance-Richtlinien erlassen. Dieser Verhaltenskodex muss zwingend und fortlaufend befolgt werden, wenn ein Unternehmen eine Lizenz des jeweiligen Landes erhalten möchte.

Dabei sind Compliance-Regeln nicht als Schikane der ausstellenden Behörde zu sehen. Vielmehr schafft der Gesetzgeber hier für den Betreiber eine klare und eindeutige Grundlage zur Ausübung seiner Tätigkeit. Diese Richtlinien schützen das Unternehmen also gleichermaßen wie die Spieler.

Für ARLAND als Technologie-Partner und Plattform-Entwickler stellen Compliance-Vorgaben eine ganz besondere Herausforderung dar. Da unterschiedliche Jurisdiktionen die verschiedensten Anforderungen stellen können, muss eine Gaming-Plattform alle Eventualitäten abdecken können.

Das äußert sich nicht nur durch eine Fülle von Compliance-Optionen innerhalb der Software, sondern auch durch regelmäßige Überprüfungen und Audits durch die jeweiligen Behörden. Neben eines solchen „Compliance Checks“ muss auch ein lückenloses Change-Management Protokoll geführt werden, bei dem alle Änderungen an der Software verzeichnet sein müssen.

ARLAND arbeitet hier eng mit staatlichen Behörden oder Zertifizierungsstellen wie Gaming Labs International (GLI) zusammen, damit sich Gaming-Anbieter darauf verlassen können, dass ihre Plattform allen gesetzlichen Anforderungen entspricht.

In manchen Fällen unterstützt ARLAND die Behörden auch bei der Formulierung und Anpassung ihrer Compliance Richtlinien, so dass sich die Vorgaben möglichst realitätsnah mit dem täglichen Business der Plattform-Betreiber decken.

Durch diese enge Zusammenarbeit hat sich ARLAND in den vergangenen Jahren einen hervorragenden Ruf erarbeitet und gilt als Garant für Compliance-Sicherheit. Eine Win-Win Situation für Behörden, Betreiber und Spieler gleichermaßen.

ARLAND zeigt Bookmaker NEXT vom 5.-7. Februar 2019 auf der ICE London im ExCeL und steht dort an ihrem Stand S9-255 für Meetings mit Kunden, Partnern und Interessenten zur Verfügung.

VEREINBAREN SIE EIN MEETING AUF DER ICE

Über Arland
Die Arland Group of Companies ist ein strategischer Partner für die Sportwetten-Branche mit 22 Jahren Erfahrung aus über 100 internationalen Projekten. Mit ihrer erfolgreichen Bookmaker Software-Plattform hat Arland den Ruf eines der führenden unabhängigen Provider für Sportwett- und Gaming-Lösungen im Retail-, Mobile- und Online-Bereich erworben. Darüber hinaus ist Arland Gold-zertifizierter Partner von Betradar, dem weltweit führenden Anbieter von sportbezogenen Daten und Services.

Mehr Informationen zu Arland auf www.arland.at oder per Mail an sales@arland.at